Neueste Stellenangebote in Bremen

Germany - Bremen Job Description: Wir sind ein Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionsstandort mit derzeit ca. 360 Mitarbeitern, dessen „High-End“ Mess- und Analyseinstrumente (Massenspektrometer) weltweit in Forschung und Wissenschaft zum Einsatz kommen. Unsere innovativen Produkte sowohl im B
Ihr Tätigkeitsfeld: Sie sind verantwortlich für die Leitung und Durchführung von Investitions- und Instandhaltungsprojekten Dabei stellen Sie die Verfügbarkeit der Maschinen und Anlagen sicher und koordinieren die Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten in Absprache mit den Verantwortlichen des j
MBTECH - Lieferantenmanager für internationale Projekte im Lieferantenmanagement Automotive / Aerospace Cookies Barrierefreiheit Sitemap Gehe zu Inhalt Gehe zu Suche Nach unten DE EN Meine Favoriten: 0 Stellenangebot(e) Folgen Sie uns Menü Karriereseite MBTECH Startseite Initiativbewerbung absenden
Als größte deutsche Molkereigenossenschaft verarbeitet die DMK Group rund 7,3 Milliarden Kilogramm Milch von ihren Milcherzeugern an deutschlandweit 16 sowie an zwei niederländischen Standorten. Weitere 6 Standorte stehen für die Produktion von Babynahrung, Eiskrem und Gesundheitsprodukten zur Ve
International Distributor Manager EMEA (m/f) All times are in Central European Summer Time. Antrags-Nr.:  2018-5914 Anzahl offener Funktionen  1 Arbeitsort  DE-HB-Bremen Positionstyp  Regular Full-Time Datum der Veröffentlichung  4/3/2018
Als größte deutsche Molkereigenossenschaft verarbeitet die DMK Group rund 7,3 Milliarden Kilogramm Milch von ihren Milcherzeugern an deutschlandweit 16 sowie an zwei niederländischen Standorten. Weitere 6 Standorte stehen für die Produktion von Babynahrung, Eiskrem und Gesundheitsprodukten zur Ve
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 8.100 Mitarbeitern an über 100 Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innova
MBTECH - Konstruktion Schiffbau - Maschinenbau Cookies Barrierefreiheit Sitemap Gehe zu Inhalt Gehe zu Suche Nach unten DE EN Meine Favoriten: 0 Stellenangebot(e) Folgen Sie uns Menü Karriereseite MBTECH Startseite Initiativbewerbung absenden Job Agent Karriereseite MBtech Group Karriereseite AKKA G
MBTECH - Qualitätsingenieur für internationale Projekte im Qualitätsmanagement Automotive / Aerospace Cookies Barrierefreiheit Sitemap Gehe zu Inhalt Gehe zu Suche Nach unten DE EN Meine Favoriten: 0 Stellenangebot(e) Folgen Sie uns Menü Karriereseite MBTECH Startseite Initiativbewerbung absenden Jo
Ihre Aufgaben - Sie verfolgen die neuesten Technologien und Trends, nutzen Ihr Know How als Basis für Ihr erfolgreiches Business Development Management in den Bereichen Luftfahrt, Automobil, Erneuerbare Energien, Schiffbau, oder anderen technischen Bereichen - Sie erweitern Ihr eigenes Kundenetzwerk

Bremen

Einwohner 548.547

Arbeitslosenquote 10.1%

Die Stadt an der Weser ist eine alte Handelsstadt, die sich gewandelt hat. Wo früher Schiffe in Werften gefertigt wurden, entwickelt sich heute die Luft- und Weltraumtechnologie. Bremen ist einer der größten Dienstleistung- und Hochtechnologie-Standorte des Nordens. Doch immer noch spielt der Im- und Export eine Rolle, das liegt der Stadt in den Genen...

Bremen, Stadt an der Weser


Bremen ist die zehntgrößte Stadt Deutschlands. Die Großstadt ist nach Hamburg die zweitgrößte Stadt in Deutschlands Nordwesten. Zwei Städte gehören zum Land Freie Hansestadt Bremen. Die Stadtgemeinde Bremen und Bremerhaven. Die Stadt Bremen liegt an der Weser, circa 60 Kilometer vor ihrer Mündung in die Nordsee. Dort liegt Bremerhaven. Etwa 50 Kilometer von Bremen liegt Oldenburg. Zusammen mit Oldenburg bilden Bremen und Bremerhaven die Europäische Metropolregion Bremen/Oldenburg. In Bremen leben etwa 550 Tausend Menschen. Die Stadt hat eine über Tausend Jahre währende Geschichte und gewann zur Zeit der Hanse an Einfluss. Zur Zeit der Industrialisierung brachen viele Menschen von Bremen aus auf, um per Schiff den Atlantik zu überqueren.

Arbeitsmarkt - Handel liegt Bremen in den Genen


Bremen ist seit seinen Anfängen eine Handelsstadt. Auch heute hat der Außenhandel noch immer eine Bedeutung. Jedoch haben sich die Aktivitäten größtenteils auf Bremerhaven konzentriert. In Bremen ist jedoch immer noch ein großer Warenumschlagplatz für frische Lebensmittel, ebenso Rohstoffe aus Übersee wie Baumwolle, Tee, Reis und Tabak. Viele Menschen sind im Geschäft des Im- und Exports tätig, doch die Wirtschaft Bremens hat einen Strukturwandel hinlegen müssen. Die Zeiten der Handelskontors und der Werften in Deutschland ist vorübergegangen und hat in der Stadt Bremen den Handel und die Schiffbau- und Stahlindustrie stark zurückgehen lassen. Stattdessen sind in Bremen heute andere Branchen angesagter. Die Automobil-, Elektronik- und die Nahrungsmittelindustrie sind stärker vertreten.

Stellenmarkt in Bremen im Wandel


Die Arbeitslosigkeit ist in Bremen hoch. Fast 29 Tausend Menschen haben in der Stadt Bremen keine Arbeit. Das ergibt eine Arbeitslosenquote von ca. 10 Prozent. Früher waren Werften und der Handel große Jobmaschinen, doch die Werften AG Weser und Bremer Vulkan mussten geschlossen werden. Heute ist der größte private Arbeitgeber die Daimler AG. Um die Daimler Werke haben sich eine ganze Reihe von Zulieferern angesiedelt. Außerdem ist in Bremen der bekannte Bierhersteller Beck & Co. zuhause. Auch internationale Lebensmittelkonzerne haben in Bremen ihre Deutschlandzentralen wie Kellogg‘s und Kraft Foods.

Strukturwandel in Bremen - Mehr Stellenangebote in Hochtechnologien


Der Strukturwandel hat in Bremen andere Branchen in den Vordergrund treten lassen. Neben der Automobil-, Elektronik-, Schiffbau-, Stahl-, und Nahrungsmittelindustrie ist Bremen ein Standort für Luft- und Raumfahrtindustrie. In Bremen sind nach dem Strukturwandel nunmehr beide Seiten vertreten: Die industrielle und die wissenschaftliche Seite. In den Hallen von Airbus werden die Flügel angebracht und in einem der größten deutschen Technologieparks forschen und entwickeln sechstausend hochqualifizierte Menschen. So entwickelte sich Bremen zu einem Dienstleistungs- und High-Tech-Standort. Bremen ist zudem international bekannt als Luftfahrt- und Weltraumtechnologiestandort.

Leben in der Stadt, leben mit der Geschichte


Der Stadt Bremen liegt der Handel in den Genen. Seit die Stadt mit der Hanse an Einfluss gewonnen hat prägt dieser Erfolg nicht nur die wirtschaftliche Seite der Stadt, sondern auch sein Aussehen. Viele Wahrzeichen der Stadt wurden zur Zeit der Hanse geschaffen. Das Bremer Rathaus und der Roland sind mittlerweile zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt worden. In der Nähe des Rathauses steht ein weiteres Wahrzeichen der Stadt: eine Skulptur der berühmten Bremer Stadtmusikanten. Der Stadtkern von Bremen zeigt noch einige alte Häuser, doch während des zweiten Weltkriegs wurde über 60 Prozent der städtebaulichen Substanz zerstört. In Bremen gibt es Stadtviertel mit sehr unterschiedlichen Geschichten.

Vielfältige Stadt Bremen


Die Kulturszene Bremens gibt viel für Interessierte her. Die Museumslandschaft in Bremen ist vielfältig. Das Überseemuseum in Bremen hat einen europaweiten Ruf mit einer der wichtigsten Sammlungen der Völkerkunde. Das Theater Bremen wurde zum „Opernhaus des Jahres“ gekürt. Es gibt nicht nur große, sondern auch sehr viele kleine, freie Theater in Bremen. Zum Entspannen in der Großstadt laden zahlreiche Parks und Grünflächen ein. Eine Besonderheit der Bremer ist ihre Weltoffenheit. Im Jahre 2009 wurde die Stadt für ihr Engagement für kulturelle Vielfalt mit dem Titel „Ort der Vielfalt“ ausgezeichnet.